Margarete Weidling-Roehse

Bildhauerin - Emailleurin | Galerie Feuerfarben - Berlin

Galerie Feuerfarben

Ausstellung bei Feuerfarben: Spuren der Zeit 5.11. – 9.12.22

In dieser Ausstellung begegnen sich zwei Zeitgenossinnen: Die in Bonn beheimatete Malerin Erna Boulboullé (1919-1999) und die Kieler Bildhauerin und Emaillleurin Margarete Weidling-Roehse (1923-2003). Die Spuren der Zeit zeigen sich im Werk beider Künstlerinnen, die beide laute Farbkontraste vermieden. „Magische Düsterheit“ nennt Ulrika Evers die Stimmung in den Ölbildern von Erna Boulboullé.

Die Einführung von Dr. Guido Boulboullé in die Ausstellung einer kleinen Auswahl der Werke seiner Mutter in der Galerie Feuerfarben können Sie hier lesen.

Au revoir!

Dieses Werk aus dem Jahr 1997 hat die Galerie verlassen; es wurde als Spende anlässlich der charity-Kunstauktion des Zentrums Überleben gGmbH zugunsten der Hilfe für Überlebende von Folter und Kriegsgewalt für 1.100 EUR versteigert.

Email auf Kupfer, 30/40 cm, 1997

Auswärtige Ausstellungen:

Diese beiden Emailbilder sind vom 9.10.22 bis zum 29.1.23
in der Ausstellung „Norddeutsch.“ im Ostholstein-Museum in Eutin zu sehen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen